Zweckverband "Fließtal"

Für eine saubere Umwelt

Über uns

 

Der Zweckverband "Fließtal" ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Die Rechtsverhältnisse des Zweckverbandes werden im Rahmen des Gesetzes über die kommunale Zusammenarbeit durch eine Verbandssatzung geregelt. Die Aufsichtsbehörde ist das Innenministerium des Landes Brandenburg.

Unsere Aufgaben sind die schadlose Schmutz- und Niederschlagswasserbeseitigung im Verbandsgebiet.Unsere Aufgaben erfüllen wir mit einer kleinen dynamischen Gruppe von zehn fest angestellten Mitarbeitern.  


Wir gliedern uns in die kaufmännische Verwaltung und die technische Verwaltung. In unserer kaufmännischen Verwaltung werden die Finanzen verwaltet. Dazu gehören neben den täglichen Zahlungseingängen und Zahlungsausgängen die Aufstellung des Wirtschaftsplans und des Jahresabschlusses, die Verwaltung unserer Kredite und auch die Zuarbeit zu diversen Statistiken. Ein weiterer Bereich der kaufmännischen Verwaltung ist unser Kundendienst. Hier werden die Gebühren- und Beitragsbescheide erstellt und alle Anliegen rund um die Abrechnungen bearbeitet.

Unsere technische Verwaltung kümmert sich um das Kanalnetz, das sich aus Freispiegelleitungen, Druckleitungen und diversen Pumpwerken, aber auch technischen Anlagen im Niederschlagswasserbereich zusammensetzt. Um all die Aufgaben erfüllen zu können, die die Wartung, Pflege, Reparatur aber auch Erweiterung und Sanierung umfassen, bedienen wir uns verschiedenster Firmen. Mit diesen Firmen schließen wir Rahmenverträge, die unter Berücksichtigung des Vergaberechts nach einem Vergabeverfahren zustande kommen.

Unsere Satzungen werden im Zusammenspiel der technischen und kaufmännischen Verwaltung im Bedarfsfall fortgeschrieben.

All diese Tätigkeiten sind darauf ausgerichtet, unsere Umwelt für viele folgende Generationen zu erhalten und Ihnen eine sorglose Abwasserentsorgung zu ermöglichen.